Regeln des ORF Kurpfalz e.V. zum Durchführen einer Veranstaltung im Freien während der Covid- 19/SARS2.0 – Pandemie
1. Verbindliche Online-Anmeldung bzw. Registrierung mit Angabe des Fahrzeugs/der Fahrzeuge, Name von jedem einzelnen Teilnehmer (auch Begleitpersonen) sowie deren Handynummer (für eventuelle Rückfragen/Rückmeldungen)
2. Die Anmeldung gilt erst nach Eingang der Zahlung als abgeschlossen. Sollte die Zahl der Anmeldungen die Begrenzung der Teilnehmerzahl überschreiten, gilt der Zeitpunkt des Zahlungseingangs als maßgeblich. Überzählige Anmeldungen werden von uns informiert und erhalten gegebenenfalls bereits getätigte Zahlungen zurückerstattet. Nicht angemeldete Personen dürfen das Gelände nicht betreten.
3. Die aktuell geltenden Abstandsregeln (1,5m) sind einzuhalten. Es werden Festzeltgarnituren mit ausgewiesenem Mindestabstand zum kurzzeitigen Ausruhen aufgestellt. Beim Umgang mit anderen Teilnehmern wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen.
4. Der ORF Kurpfalz e.V. bietet während der Veranstaltung die Nutzung einer sanitären Einrichtung (Toilettenwagen) an. Die sanitäre Einrichtung darf nur einzeln betreten werden und der Nutzer ist dazu angehalten diese vor und nach der Nutzung selbstständig zu reinigen/desinfizieren. Die sanitäre Einrichtung wird zusätzlich in regelmäßigen Abständen durch den ORF Kurpfalz e.V. kontrolliert und desinfiziert.
5. Der ORF Kurpfalz e.V. behält sich das Recht vor Teilnehmer bei Zuwiderhandlung der oben genannten Regeln auch ohne vorherige Verwarnung unverzüglich vom Gelände zu verweisen.
einverstanden & weiter
Anhang Corona-Erklärung zum clubübergreifenden Trial-Training im Sandwerk Klausing, In der Heimelmäus, 67304 Eisenberg, am 03.10.2020 Dieser Anhang ist von jedem einzelnen angemeldeten Teilnehmer (auch Begleitpersonen) zu akzeptieren und einzuhalten (bei Jugendlichen unter 18 Jahren wird die Unterschrift von einem Erziehungsberechtigten benötigt) und bei der Anmeldung/Registrierung auf dem Gelände auf der Teilnehmerliste durch Unterschrift zu bestätigen sowie beim Verlassen des Geländes. Beim Betreten des Geländes liegen bei mir keine der Symptome, die auf eine Erkrankung durch das Covid-19/Sars2.0-Virus hindeuten (Fieber, trockener Husten, Atembeschwerden/Kurzatmigkeit, Schmerzen im Brustbereich, Müdigkeit) vor. Datenschutzhinweis zur Erhebung personenbezogener Daten gemäß der Coronaverordnung Rheinland-Pfalz: Diese Daten werden nur zum Zweck der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde erhoben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1c der DSGVO. Im Falle eines konkreten Infektionsverdachtes sind die zuständigen Gesundheitsbehörden oder Ortspolizeibehörden nach dem Bundesinfektionsschutzgesetz Empfänger dieser Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden 4 Wochen nach Erhalt von uns gelöscht. Regeln des ORF Kurpfalz e.V. zum Durchführen einer Veranstaltung im Freien während der Covid-19/SARS2.0 – Pandemie 1. Verbindliche Online-Anmeldung bzw. Registrierung mit Angabe des Fahrzeugs/der Fahrzeuge, Name von jedem einzelnen Teilnehmer (auch Begleitpersonen) sowie deren Handynummer (für eventuelle Rückfragen/Rückmeldungen) 2. Die Anmeldung gilt erst nach Eingang der Zahlung als abgeschlossen. Sollte die Zahl der Anmeldungen die Begrenzung der Teilnehmerzahl überschreiten, gilt der Zeitpunkt des Zahlungseingangs als maßgeblich. Überzählige Anmeldungen werden von uns informiert und erhalten gegebenenfalls bereits getätigte Zahlungen zurückerstattet. Nicht angemeldete Personen dürfen das Gelände nicht betreten. 3. Die aktuell geltenden Abstandsregeln (1,5m) sind einzuhalten. Es werden Festzeltgarnituren mit ausgewiesenem Mindestabstand zum kurzzeitigen Ausruhen aufgestellt. Beim Umgang mit anderen Teilnehmern wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen. 4. Der ORF Kurpfalz e.V. bietet für die Dauer der Veranstaltung weder Speisen noch Getränke zum Verkauf an. Die Teilnehmer sind angehalten sich für die Dauer der Veranstaltung selbst zu versorgen. 5. Der ORF Kurpfalz e.V. bietet während der Veranstaltung die Nutzung einer sanitären Einrichtung (Toilettenwagen) an. Die sanitäre Einrichtung darf nur einzeln betreten werden und der Nutzer ist dazu angehalten diese vor und nach der Nutzung selbstständig zu reinigen/desinfizieren. Die sanitäre Einrichtung wird zusätzlich in regelmäßigen Abständen durch den ORF Kurpfalz e.V. kontrolliert und desinfiziert. 6. Der ORF Kurpfalz e.V. behält sich das Recht vor Teilnehmer bei Zuwiderhandlung der oben genannten Regeln auch ohne vorherige Verwarnung unverzüglich vom Gelände zu verweisen. Ich habe die oben genannten Regeln gelesen, verstanden und akzeptiere diese.
Anmeldung während der CORONA